Tennisclub Sexau
Tennisclub Sexau

Schleifchenturnier 2017

Ferienspielaktion 2016

Anlässlich unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am 11. März 2016 wurde Christina Hauber mit einem herzlichen Dankeschön für ihre jahrelange Unterstützung im Vorstand verabschiedet. Natürlich hoffen wir, sie als aktives Mitglied oft auf unseren Plätzen anzutreffen. Ihr Amt des Schriftführers hat Carsten Noeske übernommen, den wir herzlich willkommen heißen und für sein Engagement danken möchten. Die Mitgliederversammlung konnte zügig abgehalten werden, da die finanzielle Seite des Vereins keine Probleme macht und deshalb auch die Sanierung der beiden Duschräume diesen Winter mit tatkräftiger Unterstützung einiger Mitglieder durchgeführt werden konnte. Auch von der sportlichen Seite gab es nur Positives zu berichten. Sehnsüchtig wird nun die neue Saison erwartet und wir freuen uns, alle Mitglieder wieder öfters auf den Plätzen anzutreffen und hier natürlich ganz speziell unsere Neumitglieder. Es goht degege ;-)

 

Auch wenn die Plätze noch nicht bespielbar sind, aktiv war der Tennisverein trotzdem. Es standen größere Renovierungen der sanitären Anlagen an, welche schon bald abgeschlossen sein werden. Diese Sanierung wurde großzügig von der Raiffeisenbank Denzlingen Sexau unterstützt. Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns bei allen Werbepartnern und Sponsoren. HERZLICHEN DANK

Erfrischende Ferienspielaktion 2015

Dieses Jahr hatten wir perfekte Voraussetzungen für eine gelungene Ferienspielaktion

auf unseren Tennisplätzen.   Teilnehmer wie Betreuer kamen ordentlich ins Schwitzen,

weshalb die Dusche unter der Sprinkleranlage eine willkommene Abwechslung war.

Während die Betreuer eher reißaus von der unerwarteten Abkühlung nahmen, kreischten

die Kinder vor Freude über das erfrischende und kühlende Wasser ohne Rücksicht auf

durchnässte Klamotten und Schuhe. Auch für die innere Erfrischung war gesorgt.

Eis und Getränke fanden regen Absatz. Es wurde aber auch fleißig und teilweise mit

sehr viel Ehrgeiz trainiert, wobei der Spaß definitiv im Vordergrund stand.

Wer Interesse hat, unter fachmännischer Anleitung diesen Sport zu erlernen, kann uns

gerne über das Kontaktformular der Homepage eine Nachricht zukommen lassen.

 

Zum Schluss noch ein herzliches Dankeschön an die vielen Helfer und Helferinnen

ohne die eine solche Aktion gar nicht durchführbar wäre.

Jugendwart TCS

 

Saisonende 2015 TC Sexau

Nach dem zweiten Sieg in der Saison 2015 am 11.07.2015 in Kollnau, beendet die Damenmannschaft des TC Sexau auf dem 5. Tabellenplatz die Saison. Somit verbessern sich die Damen im Vergleich zur Saison 2014 um einen Platz. Es waren knappe und spannende Spiele dabei, dennoch ist hier noch viel Luft nach oben. Wir greifen nächstes Jahr wieder an.

Auch die Damen 60 Doppel Mannschaft des TC Sexau beenden die Saison nach spannenden Spielen auf dem 5. Platz.

Die 1. Mannschaft Herren 50 mit der Spielgemeinschaft mit dem TV Wasser  beendet die Saison als erfolgreicher Vizemeister und die 2. Mannschaft der Herren 50 auch mit der Spielgemeinschaft des TV Wasser belegt einen guten 5. Platz.

Die Damen und Herren des TC Sexau sind jetzt noch mal gefordert in der kommenden mixed Saison. Die Mannschaft ist letztes Jahr aufgestiegen in die 1. Bezirksliga, daher erwarten wir spannende Spiele, die vielleicht auch den einen oder anderen Zuschauer auf die Anlage locken werden. Wir freuen uns über jeden der uns besucht und unterstützt.

 Barbara Dörr

21.07.2015

Die Damen des TC Sexau starten erfolgreich in die Saison 2015

 

Die Damenmannschaft des TC Sexau hat sich für die Saison 2015 viel vorgenommen. Nach intensivem Hallentraining und kräftezehrendem Vorbereitungswochenende mit ihrem erfahrenenTrainer Marius Gogonea sind die Erwartungen enorm.

Daher waren jetzt alle Damen heiß auf den Saisonstart. Der Gegner im ersten Spiel war die TSC TC Schiltach/ TC Schenkenzell 1. Diese Spiel wurde vom TC Sexau in der letzten Saison mit 7:2 klar verloren.

Die erste Runde ging nach einem spannenden Match Tiebreak mit 2:1 an den TC Sexau. Auch die zweite Runde wurde mit einem intensiven Match Tiebreak beendet und ging auch mit 2:1 an den TC Sexau. Nach den Einzeln stand es nun schon 4:2 für den TC Sexau.

Jetzt mussten sich die Damen von der TSC TC Schiltach/ TC Schenkenzell 1 etwas einfallen lassen. Zwangsläufig mussten sie alle Doppel gewinnen, wenn sie hier nicht mit leeren Händen nach Hause gehen wollten. Sie haben alles probiert mit taktisch klug aufgestellten Doppelpaarungen. Die Damen des TC Sexau waren klar im Vorteil, da nur ein Doppel gewonnen werden musste. Auch der TC Sexau stellte taktisch klug auf und gewann, wie erwartet, ein Doppel und somit den Spieltag mit 5:4.

Alles in allem war es ein spannender 1. Spieltag mit dem erfolgreicheren Ausgang für den TC Sexau. So kann es weitergehen in der Saison.

Barbara Dörr

2. Vorstandsvorsitzende TC Sexau

Bild von links: Doris Brünninghaus, Eva Wenk, Sabine Schumacher, Ingrid Kuder, Manuela Majcen, Barbara Dörr

Es fehlen: Anna Möbes, Brigitte Zimmermann, Sabine Rospert, Brigitte Arend, Birgit Noeske

 

von links: Erhard Kuder, Manuela Macjen, Ingrid Kuder, Michael Schlüter, Dirk Zimmermann, Andreas Cziumplik, Barbara Dörr - es fehlen: Anna Möbes, Doris Brünninghaus

Es ist vollbracht, die mixed 40 Mannschaft des TC Sexau steigt auf

Die mixed 40 Mannschaft des TC Sexau stand bis zum letzten Spieltag an Platz 1 der Tabelle. Der letzte Spieltag am 20.09.2014 bedeutete ein lokal Derby gegen den TC Kollmarsreute und lokal Derbys haben ja bekanntlich ihre eigenen Gesetze. Der TC Kollmarsreute war hoch motiviert und wollte natürlich den Tabellenführer schlagen.

Die TC Sexau musste diesen Spieltag trotz Verletzungspech unbedingt gewinnen um sicher in die nächste Liga aufzusteigen. Somit bedeutete es für die Dame des TC Sexau, die einspringen musste, einen enormen Druck und sie musste unbedingt ihre Feuertaufe bestehen. Die erste Runde ging nach hart umkämpften Spielen mit 2:1 an den TC Kollmarsreute. Nach der 2. Einzelrunde stand es dann 4:2 für den TC Sexau, nachdem alle Damen des TC Sexau ihre Einzelspiele gewonnen hatten.

Jetzt war klar der TC Sexau muss nur noch ein Doppel von den drei zu spielenden gewinnen. Einfacher gesagt als getan, da der TC Kollmarsreute die Doppel unheimlich stark aufgestellt hatte. Der 1. Satz des Doppel auf Nr. 1 ging eindeutig zu Gunsten des TC Sexau aus, leider kippte der 2. Satz durch die Nervenstärke des TC Kollmarsreute und das 1. Doppel ging verloren für den TC Sexau. Das Doppel Nr. 3 ging eindeutig aus für den TC Kollmarsreute, jetzt stand es  4:4 und der TC Sexau zitterte, das Doppel Nr. 2 musste im Match-Tie Break die Entscheidung bringen und Match Tie-Break ist, wie Elfmeterschießen, der mit den besseren Nerven gewinnt.

Dieser ging mit Glück und zur großen Freude des TC Sexau mit 10:8 aus und somit ist klar, die TC Sexau mixed 40 Mannschaft hat die Meisterschaft und den Aufstieg geschafft.

In Summe eine super erfolgreiche Saison für den TC Sexau, da dies bereits die zweite Meisterschaft und der zweite Aufstieg in dieser Saison ist. Die Herren 50 konnten bereits mit der Spielgemeinschaft  des TC Wasser vor 4 Wochen ihre Meisterschaft und ihren Aufstieg feiern und die Damen 60 Mannschaft des TC Sexau wurden Tabellenzweiter.

2014 Ferienspielaktion und Jugendvereinsmeisterschaft

Schleifchenturnier zur Saisoneröffnung am 13. April 2014

Anlässlich der Mitgliederversammlung vom 21. März 2014 wurden Fritz Kilb als 2. Vorsitzender und Dieter Schultheiss als Sportwart mit bestem Dank verabschiedet.

Solarmodule auf dem Dach des Vereinsheims. Herzlichen Dank an Michael Schlüter für die großzügige Spende der Solarmodule und den fleißigen Montagehelfern. Somit hoffen wir auf eine sonnenreiche Tennissaison 2014.

2013 Vereinsmeisterschaft mit Forellenessen

2013 Ferienspielaktion

Bilder unserer Tennisanlage

Werbepartner